Jahreshauptversammlung und Ehrungen beim ZVB Obertshausen

Anfang April führte der ZVB Obertshausen 1964 e. V. seine diesjährige Jahreshauptversammlung durch. Unter dem Motto „Vereine unterstützen Vereine“ fand diese in den Räumen des Restaurants des spanischen Elternvereins Obertshausen e. V. statt. Vorsitzender Patrick Sahm begrüßte die Anwesenden, insbesondere Bundestagsabgeordneten Björn Simon, der nicht nur aktuelles ZVB-Mitglied ist, sondern auch als Kind das 10-Finger-Tastschreiben beim ZVB erlernte.

Bundestagsabgeordneter Björn Simon gratuliert ZVB-Vorsitzendem, Patrick Sahm, sowie seiner Stellvertreterin Natalia Kistner zur Wiederwahl.

Während der Sitzung blickte Sahm auf das vergangene Jahr zurück, welches für den ZVB ein sehr anstrengendes, aber auch sehr erfolgreiches Jahr gewesen ist. Der ZVB konnte seine Mitgliedszahlen auf 110 Vereinsmitglieder steigern und auch bei Wettbewerben, die 2021 stattgefunden haben, war der ZVB sehr erfolgreich. Bei den Wahlen ab es nur eine Änderung bei den Beisitzern, so dass Zoe Maria Grendel nun auch Teil des ZVB-Vorstandes ist.

Patrick Sahm und Natalia Kistner ehrten Michael Becker für 25 Jahre ZVB-Mitgliedschaft

Zu guter Letzt standen noch Ehrungen auf der Tagesordnung. Für 50 Jahre Mitgliedschaft beim ZVB wurde Annelie Zeh geehrt, auf 25 Jahre Mitgliedschaft kommen Sibylle Wegstein und Michael Becker. Mit einer Leistungsnadel auf Grund seiner Leistung bei den Hess. Einzelmeisterschaften 2021 wurde Patrick Barthel ausgezeichnet. Der ZVB freut sich auf ein hoffentlich tolles Jahr 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.