Vestischer Steno-Club feiert

Vestischer Steno-Club feiert sein 30-jähriges bestehen und ehrt Vereinsmitglied für 30-jährige Mitarbeit im Vorstand.

Am 18. Dezember 2021 feierte der Vestische Steno-Club sein 30-jähriges Bestehen. Am Nachmittag fand zunächst ein Jubiläumsschreiben (Schnellschreiben und Textbearbeitung) statt. Danach ging es zum Rathaus zu einer spannenden und unterhaltsamen Stadtführung. Nach einem Bummel über den Weihnachtsmarkt trafen sich die Mitglieder des Vereins im Kolpinghaus. Auf den Tag genau vor 30 Jahren wurde dort der Vestische Steno-Club von 11 Mitgliedern gegründet. Heute zählt der Verein knapp 30 Mitglieder. Vereinsvorsitzende Marion Brüdigam begrüßte die Gäste und konnte in ihrer Rede auf 30 Jahre erfolgreiche Vereinsarbeit zurückblicken. Der Verein zählt heute zu den erfolgreichsten Stenografenvereinen in Deutschland und gewann unzählige Titel bei Deutschen Meisterschaften.

Für seine 30-jährige Tätigkeit als Vereinskassierer wurde Frank Ratte mit der Verdienstnadel in Silber geehrt. Überreicht wurde die Auszeichnung vom Vizepräsidenten des Deutschen Stenografenbundes, Reiner Karbowski, der gleichzeitig Vorsitzender des Verbandes für Informationsverarbeitung NRW und ebenso Mitglied des Vestischen Steno-Clubs ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.