HStJ besucht Spiel der Frankfurt Galaxy

In Zusammenarbeit mit dem ZVB Obertshausen 1964 e. V. hat die Hessische Stenografenjugend ein Heimspiel der Frankfurt Galaxy in der European League of Football besucht. Bei einem gemütlichen Frühstück wurden die wichtigsten Footballregeln anschaulich, auch anhand von Bildern, erläutert, so dass auch diejenigen, die bisher noch kein Football-Spiel gesehen haben, das Spiel am Nachmittag gut verfolgen konnten.

Nach dem Frühstück fuhren die insgesamt zwölf Stenos nach Frankfurt ins Stadion zur PowerParty, bei welcher man sich für das Spiel einstimmte. Interviews, Musik und Auftritte der Cheerleader sorgten für Kurzweiligkeit. Nach der PowerParty schaute man den Spielern beider Teams auf dem Außenfeld noch aus nächster Nähe beim Warmmachen zu, bevor man auf der Tribüne Platz genommen hat. Nach dem deutlichen Sieg der Frankfurter nutzte man die Möglichkeit, die Spieler abzuklatschen, bevor man wieder nach Hause fuhr. Wer den ZVB auch mal bei einem Spiel der Frankfurt Galaxy oder der Frankfurt Universe begleiten und dabei auch die wichtigsten Regeln des American Football erklärt bekommen möchte, kann sich bei der Hess. Stenografenjugend unter hessische-stenografenjugend@gmx-topmail.de oder per Telefon: 06104 7688820 melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.